Gratis bloggen bei
myblog.de

Home | Abonnieren | Gästebuch | Kontakt

Rechtliches

Ich versichere, dass jedes Werk, das ich auf dieser HP veröffentliche, von mir geschaffen wurde, es sei denn, es steht explizit geschrieben, dass es nicht von mir stammt. Wer eines meiner Werke für eigene Zwecke verwenden will, hat aufgrund des Urheberrechts die Pflicht mich danach um Erlaubnis zu fragen. Andernfalls folgen strafrechtliche Konsequenzen. Carsten Dietzel

Meine Welt

Werke

Gedichte
Kogoro Akechi
Kompositionen
Kurzgeschichten
Mathematik
Satiren
Schwaben-Krimis

Übersicht aller Werke

Credits

Design by Annikki.
Brushes by eSadness.
Thank you.

Websites von Freunden

GeistX
Melli
Tiefblau
Marenwen
Samaeliv
RickyLee
Gedichte und mehr
Itheferi
(gegebenenfalls Passwort beim entsprechenden Betreiber anfragen)
Wachsmensch I (Kreation)

Es waren drei an der Zahl -
Einer, der den Menschen brachte,
Einer, der das Feuer entfachte.
Einer, der das Wachs schmolz.

Es war eine kalte Nacht -
Um das Feuer tanzten sie,
Sah'n in ihrer Fantasie,
Den Menschen, weiß verhüllt.

Es war bald vollbracht -
In das Wachs wurd' er getaucht,
Ein Schrei verging im weißen Rauch,
Der Mensch war eingesperrt.

Es war lautes Toben -
Sie feierten den Mensch, verhüllt,
Sein Körper war gar überfüllt,
Von Wachs, auch im Gesicht.

Es war große Stille -
Sie trugen ihn in Ruhe fort,
Brachten ihn an jenen Ort,
Wo er einst hat geschlafen.

Doch sie vergaßen eines -
Der Wachsmensch war schon bald
Nicht mehr als seine Hülle...
31.1.09 01:48
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen