Gratis bloggen bei
myblog.de

Home | Abonnieren | Gästebuch | Kontakt

Rechtliches

Ich versichere, dass jedes Werk, das ich auf dieser HP veröffentliche, von mir geschaffen wurde, es sei denn, es steht explizit geschrieben, dass es nicht von mir stammt. Wer eines meiner Werke für eigene Zwecke verwenden will, hat aufgrund des Urheberrechts die Pflicht mich danach um Erlaubnis zu fragen. Andernfalls folgen strafrechtliche Konsequenzen. Carsten Dietzel

Meine Welt

Werke

Gedichte
Kogoro Akechi
Kompositionen
Kurzgeschichten
Mathematik
Satiren
Schwaben-Krimis

Übersicht aller Werke

Credits

Design by Annikki.
Brushes by eSadness.
Thank you.

Websites von Freunden

GeistX
Melli
Tiefblau
Marenwen
Samaeliv
RickyLee
Gedichte und mehr
Itheferi
(gegebenenfalls Passwort beim entsprechenden Betreiber anfragen)
Jungfernfahrt

(inspiriert von: Unheilig - "Luftschiff" auf dem Album "Moderne Zeiten" und Friedrich Nietzsches philosophischem Werk "Also sprach Zarathustra")

Allzu lange stand das Schiff
Im kleinen Hafen festgebunden,
Die schwachen Haken an dem Riff,
Hat es mit Kraft fast überwunden.

Niemals ist es je geschwommen
Über den weiten Ozean,
Jahrelang sah es beklommen
Sich die fernen Sterne an.

Hoffend auf die Sternenfahrten
Fühlt das Schiff den kalten Wind,
Ahnt bereits das letzte Warten,
Gibt sich dem letzten Windstoß hin.

Die Haken reißen, es treibt weg,
Aus der kleinen Hafenwelt,
Weg vom alten, öden Fleck,
Nichts mehr, das es jetzt noch hält.
8.12.08 20:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen