Gratis bloggen bei
myblog.de

Home | Abonnieren | Gästebuch | Kontakt

Rechtliches

Ich versichere, dass jedes Werk, das ich auf dieser HP veröffentliche, von mir geschaffen wurde, es sei denn, es steht explizit geschrieben, dass es nicht von mir stammt. Wer eines meiner Werke für eigene Zwecke verwenden will, hat aufgrund des Urheberrechts die Pflicht mich danach um Erlaubnis zu fragen. Andernfalls folgen strafrechtliche Konsequenzen. Carsten Dietzel

Meine Welt

Werke

Gedichte
Kogoro Akechi
Kompositionen
Kurzgeschichten
Mathematik
Satiren
Schwaben-Krimis

Übersicht aller Werke

Credits

Design by Annikki.
Brushes by eSadness.
Thank you.

Websites von Freunden

GeistX
Melli
Tiefblau
Marenwen
Samaeliv
RickyLee
Gedichte und mehr
Itheferi
(gegebenenfalls Passwort beim entsprechenden Betreiber anfragen)

Entf?hrung einer Million?rstochter

Vor einiger Zeit wurde Kogoro von einem Million?r (Ryuichi Minamisawa, 59, Besitzer einer Computerfirma) in einem sehr ungew?hnlichen Fall engagiert. Herr Minamisawa empfand es als riskant, am Telefon ?ber den Fall zu reden, also sollte Kogoro zu dem Anwesen der Minamisawas fahren, wo er dann ?ber den Fall aufgekl?rt werden sollte. Als wir bei dem Anwesen ankamen und an der T?r klingelten, fiel uns im gro?en Garten des Anwesens ein dunkel gekleideter Herr mit schwarzen Haaren (Koji Ebina, 54, G?rtner der Minamisawas) auf. Dann ?ffnete uns ein schwarz gekleideter Herr mit schwarzen Haaren (Tadahiko Michikawa, 46, Butler der Minamisawas) und sagte: "Sie sind bestimmt dieser Detektiv, den der Hausherr engagiert hat." Kogoro best?tigte: "Ja, das bin ich. W?rden Sie mich bitte zu Herrn Ryuichi Minamisawa f?hren?" Herr Michikawa f?hrte uns daraufhin in ein gro?es, feudal eingerichtetes, Zimmer. Dort sa?en der Hausherr und ein junger Herr (Yuzo Minamisawa, 24, Sohn von Ryuichi Minamisawa). Herr Ryuichi Minamisawa fing an zu sprechen: "Wir haben Sie erwartet, Herr Akechi. Jetzt, wo Sie da sind, kann ich Ihnen erz?hlen, weswegen ich Sie hergeholt habe ...
Online weiterlesen.
Als PDF-Datei runterladen (11 Seiten)
Als Word-Datei runterladen (11 Seiten)
14.8.05 23:19
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen